Talheim bei STADTRADELN 2022

Vom 25.6. bis 15.7.22 war der Landkreis Heilbronn bei der bundesweiten Aktion STADTRADELN dran. Die Gemeinde Talheim nahm dieses Jahr zum ersten Mal teil. STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Über ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr (Umweltbundesamt 2021). Im Jahr 2020 verursachten Pkws und Motorräder 61 % der Kohlendioxid-Emissionen im EU-weiten Straßenverkehr (Statistisches Bundesamt 2022).

Nach dem Verkehrsträgervergleich des Umweltbundesamtes können durch Rad- und Fußverkehr rund 140 g Treibhausgas-Emissionen pro ⁠Personenkilometer⁠ gegenüber dem Pkw eingespart werden. Auch gesundheitsschädigende Luftschadstoffe können durch mehr Radverkehr verringert werden. Die Ergebnisse des Wettbewerbs zeigen, wie viele Menschen bereits mit dem Fahrrad unterwegs sind und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Damit noch mehr Menschen dauerhaft vom Auto aufs Rad umsteigen, braucht es eine Radinfrastruktur, auf der sie schnell und sicher ans Ziel kommen.

Auch wenn die Erwartungen höher angesiedelt waren, so haben sich doch auf der kommunalen Seite immerhin sieben Teams mit insgesamt 74 aktiven Radelnden gemeldet und ihre Kilometer eingetragen. Zusammen legten diese 74 Radelnden 22.731 km mit dem Rad zurück, wobei gegenüber der Fahrt mit dem Pkw vier Tonnen Kohlendioxid vermieden wurden, d.h. die Radelnden legten durchschnittlich mehr als 100 km pro Woche im Sattel zurück. Bedauerlich ist die Tatsache, dass sich aus dem Talheimer Gemeinderat von 14 Mitgliedern nur eines an der Aktion beteiligte. Das zeigt, dass dem Radverkehr in Talheim zukünftig viel mehr Beachtung aus dem Rathaus geschenkt werden sollte. Der Radverkehr hat nicht nur Bedeutung für die Freizeit und den Tourismus, er spielt auch für die Förderung der Mobilitätswende im Pendel- und Schülerverkehr eine zunehmend wichtigere Rolle.

Die Sommerferien bieten hoffentlich vielen Talheimern noch die Möglichkeit, öfter mal auf das Rad zu steigen um die vielfältigen Möglichkeiten rund um die Heimat per Pedalieren zu erkunden. Im nächsten Jahr wird dann die Teilnehmerzahl bei STADTRADELN 2023 hoffentlich deutlich dreistellig.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.