Mittwochs-Radtour im August 2021

 

Acht unentwegte Radler ließen sich am Mittwoch, dem 4.8. von der Wetterprognose nicht abschrecken und starteten am Frankelbach entlang durch den Ilsfelder Wald und hinab ins Tal des Gruppenbaches.

An der Firma Magma vorbei durch Untergruppenbach führte die Tour nach Obergruppenbach zu dem idyllisch im Wald gelegenen Koppenbrünnele. Bergauf durch den Wald radelte die Gruppe zur Reisbergbrücke.

Hier wurde ein kurzer Halt eingelegt für einen Blick ins Weinsberger Tal und auf den Odenwald dahinter.

 

Die asphaltierten „Panzersträßlein“ waren leicht zu befahren im Gegensatz zu dem ausgeschwemmten Schotterweg, der durch den Heilbronner Stadtwald hinab zum Köpferbrunnen führte.

Doch die routinierten Radler bestanden diese Fahrprüfung bestens. Am Köpferbach entlang fuhr die Gruppe zum „Licht-Luft-Bad“. Nach einem kurzen Anstieg wurden die ersten Häuser von Heilbronn erreicht und über die Straße „Im Gemmingstal“, die Schmollerstr. und die Knorrstr. ging es flott hinab zum Neckar. Der Heimweg führte über Horkheim und der Schozach entlang nach Talheim ins TSV-Sportheim zu einem erfrischenden Getränk. Erwähnenswert noch: Trotz der Tierdruckwetterlage hielt Petrus an diesem Abend seine Schleusen dicht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.