Mittwochsradeln am 7. Juli 2021

Zum ersten Mittwochsradeln des Arbeitskreis Radtouren Talheim in diesem Jahr unter dem Zeichen der Pandemie fanden sich 14 Radlerinnen und Radler auf dem Rathausplatz ein. Petrus zeigte sich der Truppe sehr gewogen und so konnte die Tour trotz des bedauerlichen Ausfalls des ursprünglichen Tourguides Herrmann Wilhelm unter der Leitung von Günter Walch starten.

Die Fahrt führte zunächst am Rauhen Stich vorbei durch die Horkheimer Weinberge zum Oberen Wehr auf dem neuen Radweg entlang des Neckars nach Lauffen zu einer kurzen Trinkpause auf den Lauffener Kiesplatz. Am Hölderlinhaus vorbei radelnd erklommen die Radler die Weinberge zwischen Lauffen und Nordheim und genossen den Ausblick auf das Neckarsteilufer und den Heilbronner Talkessel bei strahlendem Sonnenschein. Am Ausgleichsbiotop und dem Segelfluggelände vorbei gelangten die Radler durch Böckingen in den Ziegeleipark. Dort konnte die Truppe den Verlockungen zu einem Radler oder anderen Getränk im Biergarten nicht widerstehen und machte sich erst nach einer ausgiebigen Rast auf den Weg über die Heilbronner Badstraße zum Götzenturm. Über den Wertwiesenpark, Sontheim und den Judenfriedhof schloss sich dann die abendliche Tour und endete am Sportplatz in Talheim.

Zur geplanten Sonntagstour am 25.7. 2021, zu der man sich anmelden sollte, erfolgt noch Näheres. Die nächste Mittwochsrunde ist dann am 4. August.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.